Hausbau

Häuslebau-Tipp: mit der Garage beginnen.

Nicht mehr lange, dann klettern die Temperaturen wieder in die Höhe – und die Bausaison beginnt. Genau der richtige Zeitpunkt für alle angehenden Bauherren, die ihr Eigenheim ganz oder teilweise in Eigenleistung erstellen wollen, Baustelleneinrichtung und Bauabläufe jetzt vorzuplanen. Tipp dazu: Als erstes eine Betonfertiggarage aufstellen lassen. Die kann während der Rohbauzeit die Funktion des Baucontainers übernehmen …

Wer schon einmal selbst ein Haus gebaut hat, weiß, wie schwierig es gerade in der Rohbauphase ist, die dafür notwendigen teuren Werkzeuge sicher zu lagern. Oft wird dann als Notlösung für teures Geld ein Baucontainer gemietet. Dabei geht es doch auch ganz anders!

Praxistipp: Die sowieso geplante Betonfertiggarage nicht erst nach dem Hausbau, sondern stattdessen vorher aufstellen lassen – und die Betonfertiggarage als Baucontainerersatz nutzen!

Die Fundamente zum Aufstellen einer Betonfertiggarage sind denkbar einfach und schnell gemacht – und die Betonfertiggarage selbst ist von den Fachleuten des Herstellers in wenigen Stunden aufgestellt. Zeitbedarf und Aufwand sind also minimal. Die Vorteile dagegen riesig: In der Garage können Werkzeuge und Materialien trocken und windgeschützt gelagert werden noch bevor mit dem Hausbau begonnen wurde. Außerdem lassen sich Tor (und eventuelle Tür) der Betonfertiggarage sicher abschließen, so dass Baustellenlangfinger kaum eine Chance haben, die kostbaren Werkzeuge und Materialien zu entwenden – auch unter versicherungsrechtlichem Blickwinkel kein unwesentlicher Aspekt!

Wenn dann später das Haus steht, ist die Garage auch schon „bezugsfertig“, so dass das Auto nach dem Einzug ins neue Haus vom ersten Tag an auch sofort gut und sicher untergebracht ist.

Wie einfach, unkompliziert und schnell eine Betonfertiggarage aufgestellt ist, erfahren Sie hier. Im Übrigen lässt sich mit einer Betonfertiggarage gegenüber einer gemauerten Garage auch noch richtig Geld sparen. Vergleichen Sie selbst.

Übrigens ist es außerdem oft auch viel einfacher und Zeit sparender eine Garage auf einem unbebauten Grundstück aufzustellen!

Mehr Informationen direkt bei der Fachvereinigung Betonfertiggaragen e.V. unter www.betonfertiggaragen.de.