Vereint für Vereine

SV Rot-Weiß Erkenschwick 1970 e. V. freut sich über besonderen Gewinn
Tolle Jugendarbeit muss belohnt werden! Unter dem Motto „Vereint für Vereine“ verschenkte die Fachvereinigung Betonfertiggaragen e. V. eine Fertiggarage an den coolsten Verein Deutschlands. Unzählige Vereine haben am Gewinnspiel teilgenommen, gewinnen konnte nur einer – und zwar: der SV Rot-Weiß Erkenschwick 1970 e. V.

Am 30. Mai war es endlich so weit. Vorstandsmitglied Manfred Kruse hat es sich nicht nehmen lassen, den erstklassigen Gewinn dem westfälischen Fußballverein persönlich zu übergeben. Mit einer Betonfertiggarage im Gepäck rollte das Team der Fachvereinigung in ihrem Lkw an und stellte die Garage im Handumdrehen auf dem Trainingsgelände der Erkenschwicker auf.

Tolle Jugendarbeit muss unterstützt werden
Der westfälische Fußballverein stand für Manfred Kruse und die restlichen Vorstandsmitglieder der Fachvereinigung als Sieger schnell fest: „Eine derartig tolle Jugendarbeit und -förderung muss einfach belohnt werden. Wir freuen uns, auch unsererseits einen Beitrag dazu leisten zu können“, so das Vorstandsmitglied.

Jugendleiter Tom Pieper, der für den Rot-Weiß Erkenschwick 1970 e. V. am Gewinnspiel teilgenommen hat, freute sich ganz besonders und bedankte sich herzlich bei Manfred Kruse. Jetzt hat die Jugendabteilung ausreichend Platz, Trainingsmaterial vernünftig zu verstauen. Und einen Ort, den einen oder anderen Sieg der Mannschaft zu feiern. Es sind sich alle einig: Die Übergabe der Betonfertiggarage war der Volltreffer der Woche!

Die Fachvereinigung Betonfertiggaragen e. V. ist ein Zusammenschluss renommierter Betonfertiggaragenhersteller. Mitglieder sind Unternehmen der Bauindustrie, insbesondere Produzenten sowie Vertreter aus Forschung und Lehre. Mit einer Produktion von rund 35.000 Garagen pro Jahr repräsentiert die Fachvereinigung über 60 Prozent des deutschen Gesamtmarktes.