Betonfertiggarage

Betonfertiggarage: klimagetestet!

Ein Auto nicht im Freien abzustellen, bietet viele Vorteile: Schutz vor Niederschlägen, Eis und Schnee, erhöhter Diebstahlschutz, verbesserter Schutz vor Marderverbiss, Vogel- und Insektenkot sowie Baumharz und Blütenpollen – um nur einige zu nennen.

Welche Unterstellmöglichkeit aber nun unter den zahlreichen angebotenen Möglichkeiten tatsächlich die meisten Vorteile auf sich vereint, ist für Laien oft sehr schwer zu durchschauen. Wichtige Erkenntnisse liefert seit kurzem eine umfassende Langzeitstudie des Instituts für Fertigteiltechnik und Fertigbau Weimar e.V. (IFF), die das Klimaverhalten von Betonfertiggarage, Carport & Co. einmal gründlich unter die Lupe genommen hat. Eine Erkenntnis der Experten: hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses weist die Betonfertiggarage eine günstige Bilanz auf.

14 Monate lang wurden im Rahmen der Klimastudie verschiedene Unterstellmöglichkeiten für Pkws unter die Lupe genommen. Zu diesem Zweck wurden ein Stellplatz, ein Carport, eine Stahlblechgarage, zwei Betonfertiggaragen und eine Massivgarage einem Langzeittest hinsichtlich ihres Verhaltens in Sachen Temperatur und Luftfeuchtigkeit unterzogen. Für die in dieser Form erstmals durchgeführte Studie wurde das Testgelände mit modernsten Messgeräten ausgestattet und die verschiedenen Modelle aktiv als Autobehausung genutzt. „Wir wollten absolut praxisnahe Verhältnisse schaffen“, erklärt Dr. Barbara Janorschke, Leiterin des Forschungsbereichs Fertigbau des IFF Weimar e.V. „Dazu gehörte natürlich auch die regelmäßige Nutzung der Garagen mit Ein- und Ausfahrten von Fahrzeugen.“

Große Temperaturunterschiede

Nach Beendigung der Studie, die im Auftrag der Fachvereinigung Betonfertiggaragen e.V. aus Wiesbaden/Koblenz durchgeführt wurde, steht fest: Jeder Garagentyp verfügt über spezielle Vorteile. Wer auf relativ ausgeglichene Temperaturen Wert legt, fährt mit der massiv gemauerten Garage und der Betonfertiggarage gut, die extreme Außentemperaturen jeweils merklich „abmildern“. Anders Carport und Stahlblechgarage, die im Winter relativ schnell kalt werden und sich im Sommer förmlich aufheizen. Dipl.-Ing. Markus Walter, Leiter der Mess- und Prüfstelle des Forschungsbereiches Fertigteiltechnik des IFF Weimar e.V.: „An heißen Sommertagen lagen die Temperaturen unter dem Carport und in der Stahlblechgarage um bis zu sechs Grad Celsius über der Außentemperatur.“ „Hierbei spielt“, laut Studie des IFF, „die Aufheizung des Blechdaches durch die Sonneneinstrahlung eine Rolle. Beim Carport sogar mehr als bei der Blechgarage, da bei letzterer auch das eingeschlossene Luftvolumen mit erwärmt werden muss.“

Mit Spannung beobachtet wurde beim Test außerdem, wie sich eine Betonfertiggarage und eine massiv gemauerte Garage in punkto Luftfeuchtigkeit verhalten. Beide Modelle speichern in den Wänden zwar Feuchtigkeit, doch die Betonfertiggarage legt das bessere Austrocknungsverhalten an den Tag. Die Luftfeuchtigkeit liegt in der Betonfertiggarage zum Teil um zehn Prozent unter den Werten des gemauerten Typs. Die Belüftung in der Betonfertiggarage lässt sich – wie Untersuchungen zeigen – durch den Einbau eines Fensters noch optimieren. Deshalb empfehlen die IFF-Experten in diese relativ kostengünstige Ausstattung zu investieren. Beim Carport und beim Laternenstellplatz ist die Belüftung auf natürlichem Wege gewährleistet.

Betonfertiggarage erfüllt wichtige Kriterien

Die IFF-Studie konzentrierte sich auf klimatische Faktoren. Dr. Barbara Janorschke unterstreicht jedoch, dass weitere Faktoren die Kaufentscheidung von Autobesitzern stark beeinflussen. „Aspekte wie Sicherheit, Preis und Zeitaufwand bei der Erstellung spielen beim Garagenkauf meist eine große Rolle“. Und weiter: „Berücksichtigt man alle wichtigen Kriterien, so bietet die Betonfertiggarage eine gute Kombination vieler Faktoren. Interessant sind nicht zuletzt die Kosten einer Betonfertiggarage, die im Vergleich zum massiv gemauerten Modell nur rund halb so hoch sind.“

Mehr Informationen direkt unter www.betonfertiggaragen.de oder bei der Fachvereinigung Betonfertiggaragen e.V.